Gemeinde Arrach

Landkreis Cham

 
 

2016 im Rückspiegel der Gemeinde Arrach

 

Wieder ist ein Jahr ins Land gezogen und es ist an der Zeit, zwölf für Arrach bewegte Monate Revue passieren zu lassen. Kulturelle Veranstaltungen und vor allem das aktive Vereinsleben mit zahlreichen Höhepunkten aller Art, zeichneten das Bild eines lebenswerten und überaus aktiven Arrachs. Rückblickend gesehen, ging das Jahr sehr schnell vorbei und manche Entscheidungen sind schon wieder Vergangenheit.  

 

Januar: Das Neujahrskonzert in der Haibühler Pfarrkirche fand großen Anklang. Die Trachtenvereine „Stoarieda“ und „D’Riedlstoana“, die FFW Arrach und der FC Ottenzell baten zum Tanz bei ihren Faschingsbällen. Arrachs erster Neujahrsempfang hatte 250 Gäste. Der Faschingsumzug der FFW Arrach schlängelte sich durchs Dorf. Der Geflügelzuchtverein Ottenzell lud ein zur 27. Lokalschau. Neuwahlen beim Förderverein HvO bestätigen Sepp Schmid als Vorsitzenden. Gastspiel von „Herbert & Schnipsi“ in der Turnhalle Haibühl begeisterte.


Neujahrsempfang 2016 der Gemeinde 



Februar: ASV Arrach lud zum Brettlrutscherball, Frauenbund zum Weiberfasching und Fußballerball brachte den Faschingsausklang. Arracher Rathauschef legt sich in den sozialen Medien mit dem Führungskader einer rechtsextremen Gruppierung an. Gemeinde und BRK Cham unterzeichneten Mietvertrag für geplante Tagespflege. Karin Wellisch wurde für 50-malige und Xaver Kuchler für 75-malige Blutspende geehrt. Lehrerin Helene Liebl wird pensioniert.

 

Unterzeichnung des Mietvertrages für geplante Tagespflege



März: Gemeinderat sagt Schwarzbauten den Kampf an. Thomas Fischl wurde als Reservisten- und Franz Hutter als GZV-Vorsitzender bestätigt. Gemeinderat beschloss Übernahme der Versicherungskosten für das neue HvO-Fahrzeug. OGV-Mitglieder schmückten Osterbrunnen in Arrach und Haibühl.

 

April: FFW Haibühl-Ottenzell baute Gerätewagen Licht in 800 Arbeitsstunden um. Zum Frühjahrskonzert in der Schulturnhalle kamen 250 Gäste. 35 junge Helfer packten bei der Aktion „Rama dama“ mit an. Thomas Brandl führt weiterhin die „Riedlstoana“ Arrach. Gemeinde beschließt Ausbau der Zufahrt in Ottmannzell für 127 600 Euro. Ärger mit Saufgelagen und Randale im Seepark und sowie Verlegung der Auftaktveranstaltung Ultratrail Lamer-Winkel nach Lam. 22 Erstkommunionkinder traten erstmals an den Tisch des Herrn


Mai: Pflanztauschbörse des OGV im Seepark ist gut besucht. In allen drei Ortsteilen wurden Maibäume aufgestellt. Kirchlicher Segen für den Gerätewagen Licht der FFW Haibühl-Ottenzell beim Jahrtag. Erstmals Maiandacht der „Tannenecker“ Haibühl bei der Totenbrettergruppe. 250 Fahrzeuge kamen zum Oldtimer-Treffen der Arracher Rockschrauber auf dem EDEKA-Parkplatz. Auftaktveranstaltung des „Bunten Sommer 2016“ mit „Menage á Trois“ litt unter kühler Witterung. Startschuss für Ultratrail Lamer Winkel erfolgte im Seepark. Der Spatenstich für das neue Gewerbegebiet Arrach-Mitte erfolgt nach vielen bürokratischen Hürden. Franz Pfeffer und Michael Klingseisen sind neue Feldgeschworene auf Lebenszeit.


Gerätewagen Licht der FFW Haibühl-Ottenzell nach Umbau

 

 

 

 


250 Fahrzeuge beim Oldtimer-Treffen der Arracher Rockschrauber



Juni: Heißer Reggae im Seepark mit „Rootz Radicals“. ASV Arrach lud erstmals zum Stadl-Fest in den Wirtsstadl. „Lynyrd’s Frynds“ brachten Südstaatenfeeling auf die Seepark-Bühne. Pfarrer Weber konnte 40-jähriges Priesterjubiläum feiern. Ein schweres Unwetter richtet immense Schäden in der Gemeinde an. BRK-Haus der Kinder St. Leonhard feierte Sommerfest.


 Unwetter richtete schwere Schäden im Gemeindebereich an



Juli: Feuerwehr aus Arrachs Partnerstadt Janovice nad Ùhlavou half bei der Säuberung der Kanaldurchlässe in Auhof. Spatenstich für die neue Tagespflegeeinrichtung beim Kindergarten erfolgte im Beisein von BRK-Präsident Theo Zellner. Gemeinderat genehmigt Rekordhaushalt in Höhe von 6,8 Millionen Euro. Hallenfest der FFW Arrach gut besucht. Der SC Arrach-Haibühl feierte drei Tage lang sein 70-jähriges Gründungsfest. Freude und Stolz über erste gemeinsame Lamer Winkel Vermieterversammlung. Auftritt der Gruppe „Loco-Motion“ musste wegen Regen abgesagt werden. Einweihung des neuen HvO-Fahrzeuges und der Unterkunft im ehemaligen Tennisheim in Haibühl mit vielen Ehrengästen. Humorist „Erdäpfekraut“ und „Der Jäger aus Kurpfalz und seine Original Bixnbutzer“ begeistern Seepark-Publikum.


Spatenstich für neue Tagespflegeeinrichtung beim Kindergarten


Der SC Arrach-Haibühl feierte drei Tage lang sein 70-jähriges Gründungsfest



August: Gemeinderat erweitert Bestattungsangebot um Urnen-Baumgrabstätten. Seepark-Kirta wurde erstmals in das Seepark-Gelände verlegt und löste damit einen Besuchersturm aus. FFW Haibühl-Ottenzell lud zum Hallenfest.


September: Pater Biju Thekkekkara Lazar vertritt für vier Wochen Pfarrer Franz Weber. Musikgenuss auf hohem Niveau mit dem „Kollegium für geistliche Musik“ aus Klattau unter Begleitung des Consortium musicum in der Pfarrkirche. Gemeinde ehrte 24 Vorzeigeschüler. Elf ABC-Schützen starten ins Schulleben. Vandalen zerstören Tafeln am Skywalk. Eiserne Hochzeit von Franziska und Alfons Meindl aus Arrach. Michael Stahl wird neuer Kreisbrandrat.

 

Oktober: Bauanträge ohne Genehmigung in Drittenzell beschäftigen Gemeinderat. Berghofschützen Arrach Ausrichter der Lamer-Winkel-Meisterschaft. Asphaltierungsarbeiten zur Abbiegespur sind beendet, Gewerbegebiet erschlossen. Herbstkreisversammlung des BSB, Kreisverband Cham, findet in Ottenzell statt. Brauch des Schubkarrenschiebens am Kirtamontag in Ottenzell wiederbelebt.  

 

Asphaltierungsarbeiten zum Arracher Gewerbepark



November: An Allerheiligen wird 32 Verstorbenen im Gebet gedacht. Sanierung des Baumweges in Vogelwiese durch die Arracher Jagdgenossen. Tannenecker Haibühl laden ein zum 23. Hoagartn. Stehende Ovationen für das Hubert-Velten-Quintett mit Pfarrer Kruschina in der Pfarrkirche. D’Riedlstoana veranstalten den Kathreintanz des Bayerischen Waldgaues. Ortsteil Drittenzell erhält Außenbereichssatzung. Vertragsunterzeichnung zur Zusammenarbeit der drei Lamer-Winkel-Gemeinden im touristischen Bereich.

 

Dezember: Aktion Adventsfenster (durch den OGV initiiert) wird ein Erfolg. Budenzauber beim 17. Haibühler Christkindlmarkt und bei der 8. Arracher Seeweihnacht. Hermann-Geiger-Stiftung übergibt 4000 Euro für die beiden Arracher Kindergärten. Verabschiedung des Geschäftsleiters Alois Schneck und Begrüßung seiner Nachfolgerin Tanja Altmann. Modernisierung des Breitbandnetzes: seit Mitte Dezember steht den Kunden LTE zur Verfügung. Gemeinde verkauft Anteile an E-Wald und bleibt im VLC. SC Arrach-Haibühl spielt in fünf Vorstellungen Theater „A Wei für’n Hans“. 


Aktion Adventsfenster in der Gemeinde: ein Erfolg

 

Verabschiedung des Geschäftsleiters Alois Schneck und Begrüßung seiner Nachfolgerin Tanja Altmann



Bürgermeister Sepp Schmid sagt ein herzliches Dankeschön an alle Vereine, Kindereinrichtungen und Institutionen für ihre stetige Einsatzbereitschaft, ihr Engagement und Ideenreichtum, die das Dorfleben so spannend und liebenswert machen. Er wünscht Tage der Ruhe, des Friedens und der Liebe und einen gesunden Start ins neue Jahr 2017.